Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben: www.danskbyggeri.dk/english/department-for-labour-law-and-collective-agreements/ Der Tarifvertrag (CBA) ist eine Vereinbarung zwischen FCAI und dem Painters District Council #30 über die Stundenlöhne, die Handwerker zahlen, Beiträge für Nebenleistungen sowie Arbeitsregeln und Arbeitsbedingungen. Die unterzeichnenden Arbeitgeber wählen wie die Mitglieder der PDC-#30 eine Gruppe von Vertretern aus, um einen Vertrag auszuhandeln, der für einen bestimmten Zeitraum in Kraft ist. PDC #30 verhandelt mit Vertretern der Finishing Contractors Association of Illinois (FCAI). Die Abstimmung über die neuen Tarifverträge wurde am 16. April 2020 und die Vereinbarungen wurden genehmigt. Wir haben die wichtigsten Änderungen weiter unten zusammengefasst. Bitte beachten Sie, dass die Vereinbarungen nicht in allen Aspekten identisch sind, und es gibt auch Abweichungen in einigen der neuen Abkommen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie spezifische Fragen haben oder eine Klärung benötigen. (1ohne Werkzeuggeld und zusätzliches Akkordlohn nach 1 Monat Beschäftigung. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über Stundenlöhne für Maurer)Überstundenarbeit, gestaffelte Arbeitszeiten, SchichtarbeitDie Zusatzzahlungen unter anderem für Überstunden, gestaffelte Arbeitszeiten und Schichtarbeit werden ab 1,6% erhöht. Mai 2020. Spezifische Tariferhöhungen für verschiedene Tarifverträge werden in “L`noversigten” (nur in dänischer Sprache verfügbar) und in den Tarifverträgen nach ihrer Genehmigung und Veröffentlichung angeboten. Bitte beachten Sie, dass in einigen Bereichen die Überstundenquote mit der Erhöhung der Mindeststundenlöhne steigen wird.

Dies gilt zum Beispiel für das Tiefbauamt. In anderen Bereichen wird die Überstundenquote der Entwicklung in jedem Arbeitnehmer Stundenlohn folgen. Dies gilt z.B. für den Bauvertrag.Public Holidays and Floating Holidays contribution (SH)Der Beitrag zu Feiertagen und den 5 Schwimmenden Feiertagen wird von derzeit 9,9% erhöht. Die Quote wird in den nächsten drei Jahren um 1,0 Prozentpunkte pro Jahr erhöht. Ab den folgenden Terminen werden die neuen Sätze sein: Die Mindeststundenlöhne ab 1. Mai 2020 über ausgewählten Tarifvertrag: Der Malervertrag weicht von den oben genannten Vereinbarungen ab, weil es den Parteien nicht möglich war, eine Einigung zu erzielen. Der Inhalt der Malervereinbarung ist daher das Ergebnis des Vorschlags des Consiliation Boards. Rate Anpassungen Rate Anpassungen werden auf: Bitte beachten Sie, dass die Mitglieder der dänischen Bauverband müssen auch mit den folgenden Vereinbarungen, die nur in dänischer Sprache verfügbar sind: PDC #14 CBA – Wirksam 1.

Juni 2020 die 2,00 USD pro Stunde Erhöhung wird auf Löhne und Leistungen verteilt werden, klicken Sie hier, um die Erhöhung Aufschlüsselung zu sehen. Die dänischen Sprachfassungen der Tarifverträge wurden hier in digitalen Fassungen veröffentlicht (einige Vereinbarungen werden mit einigen Tagen Verspätung veröffentlicht): www.danskbyggeri.dk/regler-og-vejledning/medarbejderforhold/overenskomster-og-priskuranter/The folgenden Tarifverträge werden übersetzt.