Für Abonnement senden Sie eine SMS mit dem Schlüsselwort an 5555. Sie erhalten eine Antwort von der Nummer 2438. Darauf müssen Sie mit einer weiteren SMS und dem Wort “EVET” (ja) antworten. Wenn 3G mit HSPA-Geschwindigkeit nicht funktioniert, müssen Sie eine weitere SMS an die Nummer 3334 mit dem Text `3G` senden und die Verbindung zum Netzwerk wieder herstellen. Sie können Die Telekom Prepaid SIM-Karte online, in Supermärkten oder in Handyshops kaufen. Die monatliche Gebühr wird von Ihrem Guthaben abgezogen. Vodafone hat seine Prepaid-Pläne kürzlich für ihre Prepaid-Pläne auf All-in-Combo-Pakete verschoben. Sie kommen mit 250 inländischen Mins und 250 SMS für einen Monat plus dieses Datenvolumen: Die Regeln wurden 2017 erneut verschärft, nachdem Tausende von SIM-Karten, die bei einem Toten registriert waren, bei einer Anti-Terror-Razzia aufgetaucht waren. Zusätzlich ist die Anzahl der sIM-Karten, die für eine Person registriert sind, auf 10 SIM-Karten pro einzelnen Abonnenten und 50 SIMs für Geschäftsabonnenten begrenzt.

Kunden, die derzeit über Prepaid-Abonnements verfügen, die diese Limits überschreiten, müssen angeben, welche Abonnements sie behalten möchten; Prepaid-Karten, die diese Limits überschreiten, werden ab Juli 2017 gekündigt (weitere Informationen für betroffene Kunden finden Sie hier). Im Jahr 2017 wurde eine Datenüberprüfung oder -abstimmung (auf Ungarisch: adategyeztetés) für alle Prepaid-Abonnenten obligatorisch. Alle Betreiber sind nun verpflichtet, die Identität ihrer Prepaid-Kunden jährlich zu überprüfen. Die Frist für diesen Scheck ist das Jubiläum des Prepaid-Abonnements. Einige Tage vor diesem Datum werden Kunden per SMS benachrichtigt. Ungarische Staatsbürger können sich online erneut registrieren. Alle Ausländer, die keinen von den ungarischen Behörden ausgestellten Personalausweis besitzen, müssen einen Markenladen des Anbieters besuchen, da ein von einem anderen Land ausgestellter Personalausweis oder Reisepass nicht online überprüft werden kann, Sie müssen ihn in einem Geschäft vorzeigen. Dieses Verfahren ist einzigartig in Europa und möglicherweise weltweit und macht es fast unmöglich, eine ungarische SIM-Karte aus dem Ausland zu halten.

Die Prepaid-SIM-Karten heißen Domino und kommen in verschiedenen Sorten in ihren Geschäften verkauft genannt T-Pont (Store Locator (ungarisch)), online und andere Verkaufsstellen: Vodafone ist der kleinste Anbieter in Ungarn, was die Anzahl der Kunden betroffen ist. Sie deckt etwa 98 % der Bevölkerung mit 2G und 3G und etwa 95 % 4G ab. 2016 verabschiedete das Parlament strengere Regeln für die Verwendung von Prepaid-SIM-Karten. Nach dem neuen Gesetz darf das Abonnement von Prepaid-Mobilfunkdiensten nicht an Dritte weitergegeben werden, ohne den Dienstanbieter zu informieren. Darüber hinaus muss die Identität der Kunden vor der Anmeldung von Dienstleistern überprüft werden. Bestehende Abonnements müssen geschlossen werden, wenn die Identität der Kunden nicht bis Juli 2017 überprüft wird. Darüber hinaus müssen die Betreiber alle mutmaßlichen kriminellen Aktivitäten den Behörden melden. Heutzutage bieten viele Postpaid-Carrier Anmeldeaktionen an, in denen sie Ihnen den Restbetrag Ihres Geräts erstatten, in der Regel im Austausch für den Handel mit diesem Gerät, die Portierung der zugehörigen Nummer und den Kauf eines neuen Geräts an seiner Stelle. Wenn Sie nicht innerhalb von 395 Tagen nach Dem letzten Prepaid-Ladedatum aufladen, wird Ihre Nummer automatisch getrennt. Eine Turkcell Prepaid-SIM-Karte kostet mehr als 150 TL. Hinzu kommen variable Beträge an Anrufguthaben, SMS oder Daten. Sie können Ihre Guthaben überprüfen, indem Sie *123 wählen.

Das Auffüllen von Prepaid-SIM-Karten in Ungarn funktioniert immer, indem Sie die Telefonnummer beim Kauf geben, also halten Sie Ihre ungarische Handynummer zur Hand. Wenn Sie länger als 120 Tage bleiben, kann diese Registrierung gleichzeitig mit dem Kauf einer SIM-Karte im Geschäft eines Netzbetreibers erfolgen. Sie registrieren die IMEI (die eindeutige Nummer, die Ihr Gerät identifiziert) und die SIM-SIM-Liste. Sie können die IMEI der meisten Mobilteile überprüfen, indem Sie *#06. Sobald Sie aufgelistet und mit einer türkischen SIM verbunden sind, wird es in Zukunft nicht mehr möglich sein, dasselbe Gerät (oder IMEI) mit einer anderen türkischen SIM zu verknüpfen. Ihre Prepaid-SIM-SIM heißt Hipernet Praktikum. Es kostet 990 HUF in ihren Läden. Die Standardrate der Daten liegt bei 7 HUF pro MB.